Sanfte Psychotherapie

Die Zeit, die Sie brauchen

 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie stehe ich Ihnen professionell in schweren Lebensphasen zur Seite. 

Ich kann Sie in vielen Lebensbereichen unterstützen. 

 

Sie bekommen genau den zeitlichen Rahmen, der für Sie im Moment richtig ist!

In einer Therapiesitzung benötigen Sie vielleicht nur eine Stunde Zeit, in der nächsten haben Sie vielleicht Gesprächsbedarf für zwei Stunden. Sie bestimmen die zeitliche Gestaltung.

   

Da jeder Mensch, jedes Problem individuell ist, entwickelt sich jede Therapie einzigartig.

Angepasst an Ihre Bedürfnisse können zum Einsatz kommen

 

  • Katathym imaginative Psychotherapie
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose 
  • Verhaltensstherapeutische Elemente
  • Autogenes Training
Sie können die Therapie nutzen z.B. bei
  • Angst >mehr Information>
  • Depression
  • Psychosomatischen Störungen
  • Schlafstörungen
  • belastenden Lebenssituationen
  • Burnout
  • Krebserkrankung
  • dem Wunsch nach Selbsterkenntnis
Sie können im Laufe der Therapie
  • Aspekte, die bisher unterdrückt wurden, erfahren und verstehen
  • mehr Selbstbewusstsein und Selbständigkeit erlangen
  • mehr Persönlichkeit werden, einzigartiger und fähiger zum Selbstausdruck
  • angemessener und leichter mit Problemen des Lebens fertig werden
  • Ihre Seele gesunden lassen

 

 

Sie kommen spät aus der Arbeit oder haben eine weite Anfahrt:

 

Dienstag und Donnerstag: Terminierung um 20:00 Uhr

Samstagterminierung in Ausnahmefällen möglich 

 

 

 

 

Wenn Sie lieber unter freiem Himmel Gespräche führen, kann eine Therapiestunde auch in einer Gartenecke durchgeführt werden. 

 

 

Wenn es Ihnen bei Bewegung leichter fällt zu sprechen und nachzudenken, kann eine Therapiestunde auch ein Spaziergang sein.

 

 

Verschiedene Interventionen können Sie bei Ihrer Genesung unterstützen - unter obenstehenden Therapieformen finden Sie eine ausführliche Erklärung.

 

Selbstverständlich unterliegt jedes Gespräch, Telefonat oder Schriftverkehr der Schweigepflicht. 

 

Während der Therapiestunde ist das Telefon stumm geschaltet, damit keine Störungen im Gespräch auftreten.

Sie können dann gerne auf den Anrufbeantworter sprechen, ich rufe dann bei nächster Gelegenheit zurück.